Rundbrief 12 - 2021


PlagemannHerzlich Willkommen zu meinem Rundbrief im Dezember 2021

Genießen Sie zum Abschluss des Jahres nochmals einen Blick auf die schönen Dinge des Lebens. Sie sind für die Seele so notwendig wie Nahrung für den Körper und deswegen darf man ruhig den einen oder anderen Gedanken dahin lenken.
Ich bedanke mich für ein Jahr Ihrer Aufmerksamkeit und freue mich darauf, Ihnen auch im kommenden 2022 viele schöne Neuheiten vorstellen zu dürfen.

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!


ES GRÜSST SIE

Uhrmachermeister Plagemann



 

Michel Herbelin – fünf Jahre Garantie

MH NEWPORT SLIM Herren Automatik 1222 AP15

Fünf Jahre Grantie für Uhren aus dem Hause Michel Herbelin gibt es vom 22. November 2021 bis einschließlich 11. Januar 2022 eine verlängerte Garantie von 5 Jahren*.

Nutzen Sie die Gelegenheit und überzeugen Sie sich von der vielseitigen und hochwertigen Uhrenkollektion. Jede Uhr steht gleichermaßen für Ästhetik und Präzision und vereint Schweizer Technologie mit einem anspruchsvollen, französischen Design.
*ausgenommen von der verlängerten Garantie: Newport Connect, Batterie, Lederband, natürlicher Verschleiß und unsachgemäßer Gebrauch.

Näheres unter www.michel-herbelin.de

 

 

 

Sinn – der neue Kalender 2022

SINN 358SaBE

Mit wunderschönen Fotographien ist der Kalender ein Blickfang an jeder Wand.

Bei jeder Uhr, die Sie im Dezember erwerben, gibt es den großformatigen Kalender als Beigabe für Sie dazu.

Natürlich kann der Kalender auch käuflich ohne Uhr erworben werden und ist zum Beispiel ein perfektes Geschenk für jeden Uhrenliebhaber.

Preis 34.- €

 



 

Michel Herbelin – Newport sportlich – männlich - edel

MH NEWPORT SLIM Herren Automatik 1222 AP15

der Chronograph mit der Referenz 268/45B ist, wie die Schlagworte oben ihn beschreiben. Die Traditionslinie ist nach vielen Jahrzehnten in der Kollektion gereift und immer noch der Inbegriff von Französischer Designkunst. Moderne Züge sind dazu gekommen und so gefällt die Uhr auf Anhieb. Die mattierte Lünette, die durch die eingelassenen Nieten an ein Steuerrad erinnern soll, umschließt das blaue Zifferblatt. Dieses wechselt in verschiedenen Blautönen und gibt dezent, aber deutlich, die gewisse Note.

Die kräftigen Zeiger ermöglichen ein klares Ablesen auf dem aufgeräumten Untergrund. Die länglich geformten Drücker bieten den Fingern einen guten Halt zum Betätigen des Schweizer Chronographenwerkes. Als nur eines der vielen Designdetails ist seitlich auf der Krone das Steuerrad eines alten Seglers deutlich zu erkennen. Das geflochtene Stahlarmband mit dem beweglichen Mittelanstoß gehört ebenso dazu und ist auch wieder ein Punkt, der die Uhr wohlwollend von anderen ihrer Art sich abheben lässt.

Ein mit acht Schrauben gesicherter Glasboden ermöglicht den Blick auf das technische Innenleben der Uhr. Dieses ist mit einer Abdichtung von zehn Bar bestens für den Alltag gerüstet, bzw gesichert. Dazu gehören natürlich auch Gläser aus Saphirglas, wie es sich für eine Uhr aus gutem Hause gehört.

Auch, wenn die dazugehörige Segeljacht sich vielleicht noch auf der To-Do-Liste befindet, ist diese Uhr an Ihrem Handgelenk schon mal der richtige Anfang.

Preis: 2495.- €

Näheres unter www.michel-herbelin.de

 

 

 

Sinn – das Geschenk, das lange Freude bereitet

SINN 358SaBE

jetzt ein Modell rauspicken und Ihnen als Weihnachtsgeschenk nahelegen, fällt mir gerade etwas schwer. Für jeden Newsletter suche und finde ich immer ein Modell, über das es sich lohnt, zu schreiben. Aber jetzt gerade passt eigentlich jedes Modell. Da kommt Ihr persönlicher Geschmack zum Tragen, oder natürlich der desjenigen, der den Zeitmesser überreicht bekommen soll.

Sind schon andere Uhren vorhanden, oder wird der Grundstein für eine neue Kollektion gelegt? Ob Sie nun einen Klassiker wie die 103 StSa oder die außergewöhnliche U1 nehmen, oder den edlen Finanzplatzchronographen, Sie können fast nicht falsch liegen. Gerne helfe ich jedenfalls in der Findungsphase und berate Sie zu der Uhr, die in diesem Moment am Besten passt.


Die Begeisterung für eine Uhr kann man mit Bildern wecken, aber erst in der Hand oder am Handgelenk entfaltet sich die wahre Leidenschaft.

 

 

 

XENOX – der Schmuck

SINN 358SaBE

geht es um ein passenden Präsent für die Tochter, Freundin oder Gemahlin, ist Schmuck ein Gedanke, der das gewünschte Strahlen in die Augen bringt.

Der immer aktuelle Schmuck aus dem Österreichischen Hause XENOX bietet ein gutes Spektrum für alle Altersgruppen, für SIE und IHN.

Feines Sterling-Silber und robuster Edelstahl liefern die Grundlagen für elegante oder sportliche Accessoires.

Die funkelnden Steine sind handgefasst und das Silber zum Schutz vor dem Anlaufen abschließend rhodiniert.

Im Moment sind filigrane Formen en Vogue und so finden Sie dementsprechenden Schmuck, der in der Freizeit, auf der Arbeitsstelle, oder zu jeder Tageszeit passend schmückt.

Der Weihnachtsmann war schon oft erfolgreich mit seinen Geschenken von XENOX.

 

 

 

 

 

Abeler & Söhne - festlich zum Fest

MH NEWPORT SLIM Herren Automatik 1222 AP15

mit Uhren des Münsteraner Familienbetriebes fügt sich das letzte Detail zum festlichen Outfit.

Das Modell AS3044 ist elegant, modern und passt zu jeder Altersgruppe. Das vergoldete Edelstahlgehäuse ist mit kleinen, funkelnden Zirkonia eingerahmt und ist trotz der kleinen Größe von 21x36 mm (BxH) Dank den klaren römischen Ziffern und schlanken Zeigern gut ablesbar. Möchten man lieber ein reines Stahlgehäuse, so ist das auch möglich.

Damit passt die Uhr dann ideal zum Silber- bzw. Weißgoldschmuck. Ein zartes Lederband ergänzt das Bild einer eleganten Damenuhr, die jedoch trotz allem technisch gut ausgestattet ist. Ein Schweizer Quarzwerk gibt pünktlich die Zeit an und das Gehäuse ist Dank einer Abdichtung von 3 bar und dem Saphirglas gut gerüstet.

So gelingt der strahlende Auftritt.

Preis ab 269.- €

Näheres unter www.abeler-soehne.de

 


 

 

Ein kleines Geschenk gesucht?

MH NEWPORT SLIM Herren Automatik 1222 AP15

Neben dem oben erwähnten Kalender von Sinn, gibt es weitere Ideen, die sich unter dem Weihnachtbaum wohl fühlen.
Für den Uhrenfreund, der mehrere Automatikuhren sein Eigen nennt, wäre ein Uhrenbeweger ideal. Die Geräte halten eine oder mehrere Uhren mit sanften Drehbewegungen am Laufen und man kann ohne lästiges Einstellen sich jeden Morgen eine Uhr aussuchen. Von dem einfachen Gerät bis hin zu der edlen Version in Klavierlack gibt es viele Möglichkeiten.

Von Sinn gibt es für den Sinn-Freund kleine Geschenkideen, die praktisch und schön sind. Ein hochwertiges Taschenmesser vom Deutschen Hersteller Böker, oder das edle Lederetui von der Obertshausener Ledermanufaktur KREIS wären da zur Auswahl.

Uhrenetuis auch für mehrere Uhren gibt es in stabiler Holzausführung von Sinn und von weiteren Anbietern, die ich Ihnen gerne vorführe.
Wie ist es mit einem Schlüsselanhänger von XENOX? Oder einer Krawattenklammer in feinem Gold oder sportlich in Edelstahl?   

Gerne helfe ich dem Weihnachtsmann aus.

 

  

 

 

Technik – kurz und knackig

Technik - die kurze Rubrik, die ein Bauteil Ihrer Uhr erklärt

Heute:  Lagerstein ersetzen

Zifferblattfuß

Für die folgenden Arbeitsschritte ist die Musik von J.J. Cale mit seinem genialen „Troubadour“-Album genau richtig. Genug Schwung, aber dennoch mit einer ruhigen Grundstimmung.
In den meisten Uhren drehen sich schon seit vielen Jahrzehnten die Räderzapfen in synthetischen Rubinlagern. Diese bieten wenig Reibung, hohe Festigkeit und somit die gewünschte Langlebigkeit.

Jedoch kann ein Stoß dem Leben eines Steinlagers auch mal ein vorzeitiges Ende bereiten und es muss ausgetauscht werden. Dazu gibt es ein Werkzeug, das Steineinpressgerät. Dies ist eine Kombination aus Mikrometerschraube und einem Schraubstock. Darunter befindet sich ein Aufnehmer, der eine Auflage bietet, damit man das Werkstück auflegen kann.

Von oben kommt mit einem weiteren Wechselaufnehmer das Gegenstück, mit dem der Stein aus- bzw. eingepresst wird. Je nach Steingröße werden das untere und das obere Werkzeug ausgewählt. Mit der Spindel der Mikrometerschraube wird nun zuerst der defekte Stein herausgedrückt. Der neue Stein wird dann auf das Loch in der Platine oder Brücke gelegt und mit der Mikrometerschraube durch den Aufsatz eingedrückt. Jetzt kommt der Moment, in dem die Kombination von der Präzision der Einpresstiefe mit der ruhigen Musik in Einklang sein sollte.

Wird zu tief eingepresst, ist die Höhenluft des entsprechenden Rades zu groß, bzw. das Rad klemmt bei zu wenig Luft. Natürlich könnte es passieren, dass der Stein sich verkantet und schief sitzt. Auch das wird kontrolliert, bevor der Lagerstein abschließend gereinigt wird und der Arbeitsvorgang abgeschlossen ist.

Unser Verkaufslokal

 Außenansicht Geschäft

Uhrmachermeister Michael Plagemann
Hauptstraße 44 - 46
63619 Bad Orb
Tel.: 0 60 52 - 55 33


Öffnungszeiten
Montag:  geschlossen - Werkstatttag
Dienstag bis Freitag:
9:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Samstag:
9:00 - 13:00 Uhr

Individuelle Terminabsprache ist möglich!

Kontakt

Diese Seite wird geschützt durch den Spamschutz von hCaptcha. Hier finden Sie die entsprechende Datenschutzerklärung und AGBs.

Uhrmachermeister Michael Plagemann
Hauptstraße 44 - 46 | 63619 Bad Orb
T: 0 60 52 - 55 33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© Alle Rechte vorbehalten - Michael Plagemann 

Supported by DH|Consulting